Kommunikation

Das Seminar ist auf kognitiver Psychologie aufgebaut und lässt uns Sprache fühlen. Rhetoriker werden nicht geboren.

 

Sie lernen, mit Worten umzugehen.

 

Ein Rundgang durch unser Gehirn, unsere Seele und unseren persönlichen Duktus. Die Teilnehmer entdecken das Sprechen neu, erlernen das Argumentieren, den Einwand und seine Entkräftung und auch den Nutzen, zudem die Selektierung verschiedener Menschen- & Kommunikationstypen und bei wem welcher Dialog der Richtige ist - zwischen Gedanken und der Übersetzung in Worte.

 

- Aspekte der Kommunikation

- Gesprächsführung

- Einwand oder Chance

- Kommunikationstypen

- Nutzenargumentation

- Argumentation von Alleinstellungsmerkmalen